Personen

photo

Marc H. Dieluweit

Position: Rechtsanwalt
Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum sowie an der Johannes Kepler Universität Linz an der Donau, Österreich gründete Herr Rechtsanwalt Dieluweit die DIELUWEIT - Anwaltskanzlei in Solingen und arbeitete als of Counsel bei einer indischen Rechtsanwaltssozietät in Ahmedabad. Dort war er mit der vertrags- und haftungsrechtlichen Betreuung europäischer Mandanten aus der Automobilindustrie und chemischen Industrie befasst. Nachfolgend bekleidete er bei Unternehmen aus der Automobil- und Flugzeugzulieferindustrie sowie aus dem Dienstleistungssektor Positionen als Leiter Recht, Versicherung und Compliance und war dort zusätzlich als Geschäftsführer und Aufsichtsrat tätig. Herr Rechtsanwalt Dieluweit berät mit seiner Kanzlei, die Standorte in Düsseldorf und Solingen unterhält, in- und ausländische klein- und mittelständische Unternehmen, wobei sein Beratungsschwerpunkt im Arbeits-, Gesellschafts- und Vertragsrecht mit den damit zusammenhängenden haftungsrechtlichen Fragen liegt. Ferner ist er mit der Durchführung und Begleitung von Unternehmensnachfolgen aber auch der Implementierung von neuen und innovativen Geschäftsmodellen befasst. Abgerundet wird das Kanzleiportfolio durch das Angebot des Interimsmanagement. Herr Rechtsanwalt Dieluweit publiziert regelmäßig zu Themen aus den Bereichen Compliance, nationalem und internationalem Vertragsrecht sowie Managerhaftung und ist angesehener Referent bei diversen Vortragsveranstaltungen im In- und Ausland. Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltsverein sowie in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV).
Mehr lesen
photo

Horst Walter Schenk

Position: Berufsbetreuer, Jurist und Theologe
Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und dem nachfolgenden Studium der Theologie widmete sich Horst Walter Schenk in einer ersten beruflichen Schaffensphase dem Pastorendienst in Gemeinden im Rheinland bzw. Bergischen Land. Begleitend zur Gemeindearbeit bildete er sich in Coaching und Mediations-Verfahrenstechniken weiter. Seit ca. 20 Jahren arbeitet Herr Schenk selbständig in eigener Betreuungskanzlei. Er wird von hiesigen Amtsgerichten als Berufsbetreuer bzw. Nachlass- oder Verfahrenspfleger für die Wahrnehmung der Rechte von Schutzbefohlenen bestellt. Der Berufsverband BdB hat ihm in dieser Funktion die Aufgabe eines regionalen Schlichters anvertraut. In seiner Kanzleitätigkeit setzt Herr Schenk zudem einen eigenständigen zweiten Schwerpunkt auf das begleitende und fördernde Coaching von Privatpersonen und Unternehmen. Er ist seit vielen Jahren mit Fragen der Vermögens- und Nachlassverwaltung beschäftigt und vertraut. Durch permanente Fortbildung (Ausbildungen zum Schuldner- und Insolvenzberater, Immobilienmakler (IHK), etc.) qualifiziert er sich weiter. Testamentsvollstreckungen aber auch die Erarbeitung und Pflege von Vorsorgedokumenten (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, etc.) zählen zur Palette der Tätigkeiten, die er seinen Auftraggebern anbietet. Horst Walter Schenk ist neben Beruf und Familie als Jagdscheininhaber so oft als möglich in der freien Natur unterwegs; er begeistert sich für Motorsport und Klettersteige und engagiert sich überdies seit Jahren aktiv in der Kommunalpolitik.
Mehr lesen